28.04.2019 SC Blönried : SV Lautertal 1:1

28.04.2019 SC Blönried : SV Lautertal 1:1

Unentschieden gegen den SC Blönried

Die Frauen des SV Lautertal waren heute zu Gast beim SC Blönried. Nachdem in den zurückliegenden vier Partien keine Punkte erzielt werden konnten, stand der SV Lautertal heute mächtig unter Druck. Von Anfang an war der SV Lautertal die spielbestimmende Mannschaft. Die Damen kamen oft vor das gegnerische Tor der Heimelf, wurde jedoch oft durch taktische Fauls beim Torabschluss gestört. Die dadurch resultierenden Freistöße führten allerdings nicht zur Führung.


In der 28. Minute kam es durch ein Faul im Strafraum zu einem Elfmeter für den SC Blönried. Die Gäste nutzten die Gelegenheit und brachten den SC Blönried mit 1:0 in Führung. Die Damen des SV Lautertal blieben weiter am Drücker und erzielten in der 40. Minute durch Hannah Schnitzler den Ausgleichstreffer.
Die erste Halbzeit endete somit mit 1:1.
Auch in der zweiten Hälfte hatte der SV Lautertal mehr Chancen als die Heimelf. Unter anderem konnte Davina Betz nach einem Freistoß den Ball, der im Strafraum von der gegnerischen Mannschaft direkt vor das Tor geköpft wurde, in das gegnerische Tor schießen. Dieser Treffer wurde jedoch wegen Abseits nicht gewertet. Im weiteren Spielverlauf gelang es dem SV Lautertal nicht, trotz gutem Kampf die Mannschaft in Führung zu bringen.


Es spielten: Haap, Wolf, Röcker, Klassen, Schöll, Betz, Schnitzler, Schenk, Belser, Niethammer, Müller

Am kommenden Sonntag spielt der SV Lautertal gegen den SV Unterjesingen um 11 Uhr in Gomadingen.