24.11.2018 SV Lautertal : SGM Fulgenstadt/Herbertingen

24.11.2018 SV Lautertal : SGM Fulgenstadt/Herbertingen

SV Lautertal holt weitere 3 Punkte

Am Samstag waren die Damen von der SGM Fulgenstadt/Herbertingen in Gomadingen zu Gast.
Zu Anfang lieferte der SV Lautertal ein hektisches Spiel. Obwohl der SV Lautertal die spielbestimmende Mannschaft war, kam kein richtiger Spielfluss zustande.

Mit der Zeit wurde das Spiel ruhiger und die Damen des SV Lautertal spielten torgefährliche Chancen heraus. So zog auch Davina Betz nach einem Einwurf in die Mitte und legte den Ball nach vorne durch. Verena Belser verwertete diesen Ball direkt in die rechte Ecke des gegnerischen Tors und brachte den SV Lautertal in Führung. Nach einem Foul im Strafraum des Gegners verwandelte Mia Müller einen Elfmeter. Somit ging der SV Lautertal mit einem 2:0 in die Halbzeitpause.
Nach der Pause war weiterhin der hauptsächliche Spielaufenthalt in der gegnerischen Hälfte. Es wurden gute Torchancen herausgespielt, jedoch führte keine zu einem Anschlusstreffer. Die Damen der SGM Fulgenstadt/Herbertingen kamen kaum vor das heimische Tor, was unter anderem auf die gute Leistung der Abwehrspieler des SV Lautertals zurückzuführen ist. Somit holte der SV Lautertal weitere 3 Punkte und kann sich weiterhin an der Tabellenspitze behaupten.

Es spielten: Haap, Röcker, Eberhardt, Klassen (73. Ott), Schöll (80. Hermann), Betz (83. Schmid), Schnitzler, Schenk (80. Munz), Belser, C. Niethammer, Müller.

Das letzte Spiel vor der Winterpause bestreitet der SV Lautertal gegen den TSV Ofterdingen am Sonntag den 02.12.2018 um 17 Uhr in Ofterdingen.