Sponsoren:

Termine:

Keine Termine

Herrenfussball

  • 18.11.2018 SV Lautertal : WSV Mehrstetten 2:0

    *SVL mit nächstem Heimerfolg*

    Nach einer zerfahrenen Anfangsphase kam der SVL gegen den WSV Mehrstetten besser ins Spiel. Nun erspielte man sich einige gute Chancen, die jedoch allesamt ungenutzt blieben. Es dauerte bis zur 34. Minute, als nach einem Eckball Felix Helmer goldrichtig stand und zur verdienten 1:0-Führung einschob. Nach dem Wechsel verlor der SVL zeitweise seine spielerische Linie.

    Weiterlesen ...
  • 11.11.2018 SV Lautertal : TSG Upfingen 1:0

    *SVL schlägt Tabellenführer*

    Trotz personeller Probleme gewannen die Lautertäler gegen den seit 20 Punktspielen ungeschlagenen Tabellenführer aus Upfingen. Der SVL war in einem guten und spannenden Kreisliga A-Spiel zu Beginn die spielerisch bessere Mannschaft. Die Gäste versuchten vornehmlich mit langen Bällen ihre gefährlichen Stürmer in Szene zu setzen. So hatten Elias Lindner und Jan-Lars Dümmel, die besten Gelegenheiten ihre Farben in Führung zu bringen.

    Weiterlesen ...
  • 04.11.2018 FV Bad Urach : SV Lautertal 2:2

    *SVL zeigt Moral*

    Stark verbessert zeigten sich die Lautertäler in einer guten Kreisliga A-Partie beim FV Bad Urach. Der SVL stand gut und ließ die technisch versierten Uracher in der ersten Halbzeit kaum zur Entfaltung kommen. Jedoch gingen die Uracher, in Folge einer Balleroberung in der Hälfte der Lautertäler, durch Westpfahl mit 1:0 in Führung (31.). Der SVL zeigte sich jedoch nicht geschockt und ließ weiterhin wenig zu und erspielte sich auch selbst einige gute Chancen.

    Weiterlesen ...

Frauenfussball

  • 18.11.2018 SV Lautertal : TV Derendingen II 3:0

    SVL an der Tabellenspitze

    Heute war der TV Derendingen 2 zu Gast in Gomadingen. Mit dem Ziel die Tabellenspitze zu übernehmen startete der SV Lautertal überlegen in die Partie. Schon in den ersten Minuten gab es Torchancen durch Mia Müller und Davina Betz, jedoch fehlte noch die benötigte Präzision. Nach und nach kam Derendingen mehr ins Spiel und erarbeitete sich sehenswerte Aktionen die aber zu keinem Erfolg führten. Somit ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.
    Nach der Halbzeit war der SV Lautertal die spielbestimmende Mannschaft. Ein Freistoß von Jasmin Schöll ging nur an die Latte.

    Weiterlesen ...
  • 04.11.2018 SV Lautertal : FC Rottenburg 0:0

    Am vergangenen Sonntag empfing der SV Lautertal den bisherigen Tabellenführer FC Rottenburg in Gomadingen.
    Beide Mannschaften starteten gut in die Partie, und es kam ein schnelles Spiel zustande. Trotzdem konnte der FC Rottenburg in der Anfangsphase den Ball besser halten, und so erspielten sich die Gäste einzelne Torversuche. In der 18. Minute gelang dann dem SV Lautertal eine erste Torchance durch Verena Belser. Erst zwanzig Minuten später konnte sich der SV Lautertal erneut in den Strafraum der Gäste spielen,

    Weiterlesen ...
  • 21.10.2018 SV Unterjesingen : SV Lautertal 0:5

    Der SV Lautertal weiterhin ungeschlagen!

    Heute waren die Damen des SV Lautertals zu Gast beim SV Unterjesingen.
    Gleich zu Anfang fanden die Damen aus dem Lautertal gut in das Spiel. Schon in den ersten Minuten fielen Torschüsse auf das gegnerische Tor. In der 9. Minute erzielte Mia Müller einen Lattenschuss. Davina Betz setzte hier erfolgreich nach und brachte den SV Lautertal in Führung. Weiterhin glänzten die Damen des SV Lautertals mit guten Aktionen über beiden Seiten. In der 32. Minute erzielte Davina Betz wieder durch nachsetzten, nachdem Verena Belser auf den Torwart schoss, das 0:2. Da der SV Unterjesingen sich wenige Torchancen herausspielen konnte ging der SV Lautertal ohne Gegentor in die Halbzeitpause.

    Weiterlesen ...

Jugendfussball

  • 22.09.2018 SGM Lautertal/Engstingen II : SV Weiler  0:4

    SV Lautertal verliert gegen den SV Weiler
    Am vergangenen Samstag war die 2.Mannschaft der Gomadinger B-Juniorinnen zu Gast beim SV Weiler. Trotz gutem Spiel der Gäste konnte der SV Weiler in der ersten Halbzeit zwei Tore erzielen.
    Auch in der zweiten Halbzeit gelang es der Heimmannschaft immer wieder durch die Gomadinger Abwehr zu brechen, sodass es am Ende 4:0 stand. Dennoch machten die Mädels des SV Lautertal ein
    gutes Spiel und kämpften wacker um jeden Ball.

    Die 1.Mannschaft spielt am Samstag, den 29.09.2018 um 13.00Uhr in Gomadingen gegen den SV Weiler.

    Die 2. Mannschaft hat Spielfrei.
    Wir würden uns auf Zuschauer freuen

  • 22.09.2018 TSV Eningen/Achalm : SGM Lautertal/Engstingen I  0:10

    SV Lautertal gewinnt gegen den TSV Eningen
    Am vergangenen Samstag waren die Mädels des SV Lautertal zu Gast beim TSV Eningen. Nachdem die Gomadinger Mannschaft erstmal 5 Minuten gebraucht haben um ins Spiel zu finden, konnten sie es
    danach komplett beherrschen. Bereits in der 8. Minute gingen sie durch Lena W. 1:0 in Führung. Diese konnte in der 12.Minute ebenfalls durch Lena W. auf 2:0 ausgebaut werden. 3 Minuten später
    gelang Judith das 3:0. In der 20. Minute baute Lena W. die Führung auf 4:0 aus. Es folgten in der 36.und in der 37. Minute Tore durch Selina und Lena W. In der zweiten Halbzeit konnte nochmal Judith
    das 7:0 in der 43. Minute erzielen. Es folgten noch Tor durch Lea und Gonca in der 55. und der 65. Minute. Das 10. Und letzte Tor erzielte nochmal Selina in der 70.Minute.

Vereinsspielplan

Veranstaltungen

  • Elfmeterturnier

    Bereits zur Tradition geworden, durfte der SV Lautertal das diesjährige Elfmeternachtturnier auf dem Jörgenbühl in Dapfen veranstalten. 33 Mannschaften stellten sich dem Wettkampf um Geldpreise und den „Heiligen Gral“ vom Jörgenbühl.
    Obwohl der nicht so optimalen Temperaturen hatte es der Wettergott mit dem Veranstalter gut gemeint und die Schützen konnten ihre Elfmeterkünste trockenen Hauptes unter Beweis stellen. Nach spannenden Duellen konnte sich im Finale schließlich die Mannschaft von Kongeti Lion gegen die Mannschaft der Baccardi Connection durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 und 4 unterlag der 1. FC OKE Cool den Schützen von Celtic Glashoch. Die Lucky-Looser Runde konnten die Jungs von „Der Ansturm!“ für sich entscheiden und ebenfalls den „Heiligen Gral“ erstreiten.
    Leider ist es unseren Freunden von „Vorwärts Grafeneck“ nicht geglückt, über die Vorrunde hinaus im Turnier zu verbleiben. Es ist uns immer wieder eine große Freude, euch auf unserem Sportplatz willkommen zu heißen.



    Töpflescup

    Zum ersten Mal fand auch der Töpflescup unter dem fusionierten Verein SV Lautertal während des Sportwochenendes in Dapfen statt. 33 Spielerinnen und Spieler in vier Mannschaften stellten sich den Begegnungen in Vorrunde und Rückrunde. Vier Spielerfreunde aus Grafeneck, sechs weibliche Personen zwei Senioren hatten den Weg auf den Sportplatz angetreten. Den größten Anteil jedoch bildeten die Jugendlichen mit 13 Spielerinnen und Spielern, die Jüngste war gerade 7 Jahre alt. Eindeutig gewonnen hat die Mannschaft um Sven Döbler mit 16 Punkten, Platz 2 ging an die Mannschaft um Rolf Ostertag mit 7 Punkten. Die Platzierung 3 ging an das Team um Albrecht Götz mit 6 Punkten und 4. Sieger waren die Spielerinnen und Spieler der Mannschaft um Diana Thilemann. Herzlichen Dank für euer sportliches Engagement.


    9-Meter Jugendelfmeterturnier

    Zum ebenfalls ersten 9-Meter Turnier für Jugendliche waren 6 Teams mit jeweils 6 Schießenden im Alter von 4 bis 14 Jahren auf den Jörgenbühl angereist. Die erste Begegnung begann pünktlich um 14.30 Uhr. Jedes Team konnte seine Stärken unter Beweis stellen, sodass jedes Spiel ein Nervenkitzel für Zuschauer und Schützen war. Am Spielrand wurden die Schützen mit lautstarker Unterstützung ihrer Eltern, Freunde und Bekannten angefeuert. In der Pause konnten sich die Spieler mit einer roten Wurst stärken und ihr Glück im Spiel zudem beim vorhandenen Tombola Stand unter Beweis stellen. Bereits nach den ersten paar Duellen zeichnete sich schon ab, welches Team wohl gewinnen würde. Mit einem souveränen Torwart und präzisen Schützen gewann am Ende das Team „Baccardi Juniors“ dicht gefolgt vom Team „FC Wadenkrampf“.

    Bevor jedoch die Siegerehrung stattfand, durften alle teilnehmenden Schießenden ihr Können in einem Championsschießen unter Beweis stellen. Alle Kinder schossen nacheinander auf das Tor, derjenige der traf, kam in die nächste Runde. Yanic Grebitus war der letzte Schütze, der übrig blieb und gewann somit das Championsschießen. Jeder Schütze, jede Schützin wurden mit einem Trostpreis belohnt, die Gewinner des 9-Meter Turniers wurden mit einem Bowling Gutschein für das Havannas in Engstingen belohnt. Spielerin oder Spieler, Kuchengeber, Helfer beim Auf- und Abbau, bei der Sportheimreinigung oder am Ausschank, der SV Lautertal dankt allen unermüdlichen Helfern für ein überaus gelungenes Sportwochenende.

    Unser Aufruf gilt weiterhin allen, welchen es auch diesmal nicht möglich war, den hilfreichen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung beizusteuern:

    Nur mit eurem Beitrag und eurer Unterstützung helft ihr dem Verein, die vorhandenen Sportangebote für alle Mitglieder aufrecht zu erhalten.

    Uns war es wieder eine große Freude, Sie als unsere Gäste auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen und wir dürfen im Namen des Vorstands sagen, uns hat die Veranstaltung wieder großen Spaß bereitet.

Freizeitsport:

  • Kinderturnen

    Übungsleiterin: Stefanie Wezel

    Termin: dienstags 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

    Alter: ca. 5 – 7 Jahre

    Ablauf: Im Kinderturnen werden die koordinativen Fähigkeiten der Kinder, durch ein altersgerechtes und differenziertes Angebot geschult. Spiele mit und ohne Ball, Turnen an Klein- und Großgeräten sowie Geschicklichkeitsübungen fördern die Kinder beim Erlernen der Grundfähigkeiten. Natürlich steht der Spaß und die Freude dabei an erster Stelle.

     Abschlussfeier 2016

    Kinderturnen von 8 – 12 Jahren

    Übungsleiter: Stefanie Wezel

    Termin: dienstags 18.00 Uhr – 19.00 Uhr

    Ablauf: Kinder ab der zweiten Klasse lernen spielerisch die Grundelemente aus den Bereichen des Turnens. Es werden Bewegungsabläufe am Boden und an verschiedenen Turngeräten mit unterschiedlicher Aufgabenstellung erlernt und trainiert.

    Ziele sind u.a.: Balancieren/Gleichgewicht – Stützkraft – Mittelkörperspannung – Rolle vorwärts/rückwärts – Rad – Handstand – Sprünge – Schwingen. Auf dem Programm stehen außerdem große und kleine Sportspiele, Fangspiele.

     

  • Behindertensport

    Momentan gibt es in Grafeneck nur noch 1 Sportgruppe, der Mannschaftssport in der Sternberghalle.

    Wir sind im Schnitt 7 Teilnehmer, die Angebote wie Laufen, Fußball, Volleyball, Tischtennis, Badminton ,…. gerne annehmen. Die Teilnahme am Straßen- oder Elfmeterturnier ist jedes Mal ein Highlight für unsere Sportler.

    Seit Juli bieten wir vom Sportverein eine Laufgruppe und eine Radgruppe direkt in Grafeneck an. Hier werden die Leute langsam, ihrem Leistungsstand entsprechend, von unseren Übungsleitern an den Sport herangeführt.

  • Kurs für Frauen „Fitnessecke“

    Sportlehrerin Ina Müller

    Termin: Beginn 11.09.2017 - montags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Sternberghalle Gomadingen

    Ablauf:

    Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm aus Aufwärmen, Kräftigung mit und ohne Geräte, sowie Stretching.

    Kosten:

    Jahresgrundpreis für Mitglieder (SV Lautertal) 40,- € und für Nichtmitglieder 70,- €.

    Pro Kursbesuch ist zusätzlich eine Gebühr für Mitglieder 1,- € und für Nichtmitglieder 1,50 € zu entrichten.

  • Kinderturnen von 8 – 12 Jahren

    Übungsleiter: Stefanie Wezel

    Termin: dienstags 18.00 Uhr – 19.00 Uhr

    Ablauf: Kinder ab der zweiten Klasse lernen spielerisch die Grundelemente aus den Bereichen des Turnens. Es werden Bewegungsabläufe am Boden und an verschiedenen Turngeräten mit unterschiedlicher Aufgabenstellung erlernt und trainiert.

    Ziele sind u.a.: Balancieren/Gleichgewicht – Stützkraft – Mittelkörperspannung – Rolle vorwärts/rückwärts – Rad – Handstand – Sprünge – Schwingen. Auf dem Programm stehen außerdem große und kleine Sportspiele, Fangspiele.

  • Kinderturnen

    Übungsleiterin: Stefanie Wezel

    Termin: dienstags 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

    Alter: ca. 5 – 7 Jahre

    Ablauf: Im Kinderturnen werden die koordinativen Fähigkeiten der Kinder, durch ein altersgerechtes und differenziertes Angebot geschult. Spiele mit und ohne Ball, Turnen an Klein- und Großgeräten sowie Geschicklichkeitsübungen fördern die Kinder beim Erlernen der Grundfähigkeiten. Natürlich steht der Spaß und die Freude dabei an erster Stelle.

  • Radsportgruppe „Spoichakiller“

    Übungsleiter: Hermann Knoll

    Termin: Mittwoch, 18.30 Uhr, Treffpunkt Backhaus Dapfen

    Von März bis September.

    Programm:

    Aktive Radfahrer, sowie Hobbyfahrer fahren je nach vorhandener Leistung und Ausdauer des Einzelnen in Gruppen aufgeteilt. Hierbei wird ein breites Spektrum der Alters- und Leistungsgruppen des Radsports abgedeckt.

  • Radsportgruppe „Spoichakiller“

    Übungsleiter: Bernd Seifried

    Termin: Dienstag, 19.00 Uhr – 20.00 Uhr, Treffpunkt Festplatz Dapfen

    Von März/April bis Sept./Oktober.

    Programm:

    Joggen und/oder Nordic Walking, unter Rücksicht auf Ausdauer und Leistung der Teilnehmer. Schritt für Schritt fit werden bzw. bleiben.

    In Zusammenarbeit mit der AOK -Bonusprogramm-, nähere Informationen erhalten AOK Mitglieder bei Ihrer Krankenkasse.

  • Gesunder Rücken (diverse Angebote)

    Übungsleiterin: Brigitte Geckeler

    Termin:

    Programm:

    Angeboten wird ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm für den Rücken.

     

    Kurs 1 - Rückengymnastik für Männer

    Frau Karin Schottner-Vöhringer (Physiotherapeutin)

    Termin: Beginn 27.09.2017 – 20.12.2017 (12 Einheiten je 60 Minuten)

    Mittwochs von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Sportheim Gomadingen

    Kosten: Mitglieder SV Lautertal 54,- €, Nichtmitglieder 72,- €

     

     

    Kurs 2 - Rückenschule

    Frau Ulrike Rottweiler (Physiotherapeutin)

    Termin: Beginn 10.10.2017 – 09.01.2018 (12 Einheiten je 60 Minuten)

    Dienstags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Sportheim Gomadingen       

    Kosten: Mitglieder SV Lautertal 54,- €, Nichtmitglieder 72,- €

     

    Kurs 3 - Rückengymnastik

    Frau Ulrike de Temple-Maier (Physiotherapeutin)

    Termin: Beginn 26.10.2017 – 11.01.2018 (12 Einheiten je 60 Minuten)

    Donnerstags von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr, Sportheim Gomadingen

    Kosten: Mitglieder SV Lautertal 54,- €, Nichtmitglieder 72,- €

     

    Kurs 4 - Rückengymnastik

    Frau Ulrike de Temple-Maier (Physiotherapeutin)

    Termin: Beginn 26.10.2017 – 11.01.2018 (12 Einheiten je 60 Minuten)

    Donnerstags von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, Sportheim Gomadingen

    Kosten: Mitglieder SV Lautertal 54,- €, Nichtmitglieder 72,- €

  • Step Aerobic

    Übungsleiterin: Brigitte Geckeler

    Termin: Montag, 19.00 Uhr – 20.00 Uhr, Gymnastikraum Sternberghalle Gomadingen.

    ganzjährig, ausgenommen in den Ferien.

    Programm:

    Angeboten wird ein abwechslungsreiches Step Aerobic Programm.

     

    Step Aeropic für Kinder (ab 10 Jahre)

    Übungsleiterin: Heike Engesser

    Termin: Ab November 2017, genauer Termin wird nachgereicht

  • Fit für den Winter

    Übungsleiterin: Bianca Weissenburger

    Termin: ab 10.10.2017 immer dienstags, 19.00 Uhr – 20.00 Uhr, Sternberghalle Gomadingen

    Programm:

    Angeboten wird eine Kombination aus Aerobic, Krafttraining und Ausdauertraining.

    Ganzkörpertraining zur Steigerung von Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer.

  • Fit für die Piste

    Übungsleiterin: Nicole Keilhauer

    Termin: Dienstag, 20.30 Uhr – 21.30, Uhr Sternberghalle Gomadingen, November bis März

    Info:

    Der Kurs beginnt nach den Herbstferien - 06.11.2018.

    Programm:

    Durch Intervalle, die auf die Pistenbedürfnisse zugeschnitten sind, wird die Kondition gesteigert, die Stabilität gefördert und die Muskeln gekräftigt.

     

     

     

     

  • Frauengymnastik

    Übungsleiterin: Uschi Röhm

    Termin:

    Sept.- Ostern., Montag, 18.00 Uhr – 19.00, Uhr Sternberghalle Gomadingen (Mehrzweckraum)

    Ostern - Sept., Montag, 19.00 Uhr – 20.00, Uhr Sternberghalle Gomadingen

    Programm:

    Rückenfreundliche und gelenkschonende Gesundheitsgymnastik, Pilates.

    Training insbesondere für Rücken, Bauch, Beine und Po.

    Es wird mit verschiedenen Kleingeräten, wie z.B. Hanteln, Schaumstoffbällen und Therabändern trainiert.

     

     

  • Rope Skipping

    Übungsleiterinnen: Aline Link und Dana Reiner
    Termine: Alter 5-8 Jahre freitags 15.00 Uhr  – 16.00 Uhr 

     Alter ab 8 Jahre 16.00 Uhr  – 17.00 Uhr

    Ablauf: Die Kinder erlernen spielerisch mit den Seilen umzugehen. Durch die unterschiedlichen Tempos und den verschiedenen Sprungarten- und Techniken ist der Sport sehr abwechslungsreich. Außerdem ist das Training gut für die Verbesserung der Ausdauer und es hat einen hohen gesundheitlichen Stellenwert.

     

     

     

  • Bodytraining

    Übungsleiterin: Iris Bader

    Termin: Dienstag, 20.00 Uhr – 21.00, Uhr Sportheim Gomadingen

    Programm:

    Angeboten wird ein abwechslungsreiches Aufwärmprogramm mit anschließenden Übungen insbesondere für Bauch, Beine, Po und Dehnübungen.

     

     

     

  • Eltern Kind Turnen

    Übungsleiterin: Stefanie Wezel

    Termin: dientags 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

    Ablauf: Kinder ab 2 Jahren können zusammen mit ihren Eltern Sport machen. Bei unterschiedlichen Spielen und Gerätestationen können die Kleinen unter der Obhut der Eltern ihre ersten Bewegungserfahrungen sammeln. Ziel ist es, dem Bewegungsdrang der kleinsten Sportler zu fördern und gerecht zu werden.

    Kosten: Vereinsbeitrag + 65€ jährlich (Der Jahresbeitrag wird auf die Dauer der Teilnahme umgerechnet)

    Informationen:

    Übungsleiterin Stefanie Wezel 0178/6871433

Nach einem Doppelschlag
durch Simon Glocker (64.) und Kristof Heimberger (67.) lag man dann sogar mit 2:1 in Front. Die Führung hielt jedoch nicht lange und so glich Öner zum 2:2 aus (71.). In einer sehenswerten Schlussphase, in der beide Mannschaften noch den Siegtreffer erzielen wollten, blieb es jedoch bei einem leistungsgerechten 2:2-Unentschieden.

Ebenfalls einen Punkt holte sich Lautertals Zweite im Nachholspiel beim TSV Pfronstetten II. Torschützen beim 3:3-Unentschieden waren Lukas Greger (2) und Philip Leuze. Beim darauffolgenden Auswärtsspiel bei der SGM Holzelfingen/Honau kam man dann aber mit 0:11 böse unter die Räder.